Brauerei Eutropius

“Im Rahmen von Service, Betriebssicherheit und Einheitlichkeit wurde jedoch Anfang dieses Jahres die Entscheidung getroffen, Packo als einzigartigen Partner für die Lieferung und Installation der Produktionspumpen auszuwählen."

-

Wouter Vermeersch, Inhaber Brauerei Eutropius

Industrie: Brauereien

 

Brauerei Eutropius ist eine kleine Brauerei im rustikalen Süd-West-Flandern. Ihre Spezialität ist das Brauen von Bier nach Maß, das sogenannte "Kontraktbrauen", das mehr als 95% ihres Gesamtvolumens abdeckt.

Ursprünglich begann die Brauerei in Heule (Kortrijk). Dort nutzten sie die alten Gebäude und die Brau-Anlage der Brauerei Alvinne, die sich nach einem anderen Ort abgesetzt hatte. Aufgrund des überwältigenden Erfolgs des Kontraktbrauens mussten sich die Inhaber Wouter Vermeersch und Barbara Pratz jedoch bald auf die Suche nach einem größeren Standort machen. Sie fanden diese in den Gebäuden einer Furnierfabrik im ländlichen Menen.

 

 

Eine neue Brauerei-Anlage  

Der Brauraum, der mit einem klassischen Maischebottich ausgestattet war, stößt im neuen Standort schnell an seine Grenzen. Deshalb wurde er Mitte 2017 durch eine neue Brauanlage mit Meura 2001 ersetzt. Dieser Maischefilter ist der Maßstab im Bereich moderner Brauanlagen. Inzwischen laufen mehr als 23% des weltweiten Brauvolumens hindurch.

Im Gegensatz zu einem traditionellen Brauraum wird das Malz bei einem Maischefilter sehr fein gemahlen. Danach wird es gemaischt (mit Brauwasser vermischt), um es durch Filtertücher zu pumpen. Dies steht im Gegensatz zu einem klassischen Brauraum, in dem das Brauwasser durch Schwerkraft einen Filterkuchen passiert, um die Würze zu erhalten. Der große Vorteil dieses Maischefilters ist, dass die Effizienz und vor allem die Flexibilität viel höher sind als bei einem klassischen Filterbottich. Darüber hinaus eignet sich dieses Filtersystem auch perfekt für die nahezu vollkontinuierliche Produktion der Gerstensaft. Letzteres ist sehr wichtig für die schnell wachsende Brauerei, in der es alle Mann an Deck ist, um die Frage kontinuierlich zu beantworten.

Der installierte Filter Meura 2001 Junior, integriert von der Firma BW Procestechniek, ist mit einer Reihe von MFP2 Packo Pumpen ausgestattet. Diese Pumpen, die bei den Meura-Filtern standardmäßig mit einer von BW Procestechniek installierten Sekundärspülung ausgestattet sind, garantieren eine optimale Betriebssicherheit.

Die internen Scherkräfte in den Kreiselpumpen sind aufgrund des hohen Wirkungsgrades und der Konstruktion dieser Pumpen auf ein Minimum reduziert. Diese zu begrenzen, reduziert die Koagulation von Gelproteinen, was die Filtrationsgeschwindigkeit und deren Effizienz signifikant erhöht.

 

Die Entscheidung für Packo Pumpen

Wouter Vermeersch gibt an, dass er in seiner ersten Brauerei am alten Standort mit Pumpen südeuropäischen Ursprungs begonnen hat. Im Rahmen von Service, Betriebssicherheit und Einheitlichkeit wurde jedoch Anfang dieses Jahres die Entscheidung getroffen, Packo als einzigartigen Partner für die Lieferung und Installation der Produktionspumpen auszuwählen.

 

Auf einen Blick

Packo-Pumpen im Einsatz für:

  • Förderung von Maische und Würze
  • Maischefilter

Warum die Wahl für Packo Pumps:

  • Service
  • Betriebssicherheit
  • Einheitlichkeit der Pumpen

 

 Besuchen Sie ihre Website

Interesse oder Fragen? Unsere Leute sind da für Sie.
Kontaktieren Sie uns