Headerfoto

Pumpenserien FP60

Typische Charakteristiken

  • Preiswerte hygienische Prozesskreiselpumpe.
  • Aus tief gezogenem Edelstahl
  • Energiesparend mit niedrigem NPSH Wert.
  • Einfach in Konzept und Wartung
  • Einsatz von Normmotoren nach IEC
  • Elektropoliert
Angebotsanfrage


Technische Daten

 Max. Fördermenge  40 m³/h
 Max. Förderhöhe  2.5 bar
 Max. Produktviskosität  500 cP
 Motorleistung bis  2.2 kW

Download technosheet   

Anwendungen

Die FP-Pumpen werden vor allem für die Förderung von sauberem und leicht verschmutzen Produkte aus z.B. Molkereien, Käsereien, Brauereien, Brennereien, Getränkeindustrie , etc. verwendet.

Sie werden oft als Prozesspumpe für Wärmetauscher, Filteranlagen, Abfüllmaschinen, Pökel-Injektoren, Panierautomaten und CIP-Anlagen eingesetzt.

Typische Flüssigkeiten sind Milch, Molke, Bruch, Panier, Pökel, Bier, CIP, Alkohol usw.


Zertifikate

Dokumentation

Angebotsanfrage
Interesse oder Fragen?
Kontaktieren Sie uns