Pumpenserie MCP3

Typische Charakteristiken

  • Beste Energiebilanz dank optimaler Pumpenhydraulik.
  • Modulares Konzept, aufgebaut mit Standardkomponenten.
  • Robustes Design durch gegossene Pumpengehäuse und Laufräder
  • Einfache Konstruktion und einfache Wartung:
    weniger Ausfallzeiten
  • Elektrolytisch poliert, hohe Korrosionsbeständigkeit.
Angebotsanfrage

 

Technische Daten

 Max. Fördermenge  1700 m³/h
 Max. Förderhöhe  7 bar
 Max. Produktviskosität  500 cP
 Motorleistung bis  250 kW

Anwendungen

Die Packo Pumpen der MCP-Serie werden in fast allen Branchen wie der Gemüseindustrie, in Brauereien, Wasserbehandlung und Textilindustrie sowie in z. Bsp. Biogas, Biodiesel und Bioethanol Anwendungen eingesetzt.

Sie werden häufig als Prozesspumpe zum Blanchieren von Gemüsen, aber auch für die Filtration von Wein, Maische, Bier, verunreinigtem Wasser sowie für CIP-Reinigungssysteme eingesetzt.

Typische Flüssigkeiten: Maische, Würze, Prozess- und verschmutztes Wasser, Biodiesel, Bioethanol, Alkohol, CIP, Biogas usw.


Zertifikate

Dokumentation

Angebotsanfrage
Interesse oder Fragen?
Kontaktieren Sie uns